Happy Release Day: Zesuras debut album

Heute erscheint das ZESURA-Debütalbum “Future Cult Leaders” (Vertrieb: Cargo Records/375 Media). Zesura sind einfache Jungs und machen Musik mit einfachen Mitteln. Mit einer Gitarre, einem Bass, einem Schlagzeug und Gesang schaffen sie eindringliche Songs, die brennen und kratzen und beißen. Aber auf irgendwie angenehme Art – mit einer guten Balance zwischen Harschheit und Melodie. Sie sind auferstanden aus den Ruinen anderer Bands (Karcher, Mental Tearing After 9, The Pistons) und basteln weiter an ihrem ganz eigenen Mix aus Indierock, Postpunk, Noiserock und gar etwas Pop. Ihr Debüt “Future Cult Leaders” gibt es auf farbigem Vinyl, auf CD und natürlich auch digital:

http://smarturl.it/zes_fcl

Das sagt die Presse über das Indie/Noiserock/Postpunk-Quartett aus dem Saarland:

“Ein bisschen Noise, ein bisschen Pop, eine Prise New Wave und ganz viel Rock. Mal verträumt, mal richtig krachig. Die Texte sind streckenweise ganz schön düster und verklausuliert. (…) Die Jungs aus dem Saarland könnten mit ABAY auf Tour gehen, der aktuellen Band des früheren blackmail-Frontmanns Aydo Abay. Das würde hervorragend passen.” (Ox-Fanzine)

“Unbequem und doch auf gewisse Weise eingängig – dieser Spagat zieht sich wie ein roter Faden durchs gesamte Album. (…) Der gekonnte Einsatz von musikalischer Ebbe und Flut mit schroffen Riffwänden erinnert ein wenig an Idles. Was das Quartett aber ebenso beherrscht, sind unerwartet harmonische Momente.” (beatblogger.de)

Live:
21.09.2019 Saarbrücken // Karateklub Meier

Zesura “Riot Ride” (Official Video)

Today marks the release of ZESURAs debut album “Future Cult Leaders (distribution: Cargo Records/375 Media). Zesura are straightforward guys who make straightforward music. With just a guitar, a bass, drums and vocals they create insistent songs that sear, scratch and sting, but in a somehow pleasant way – striking just the right balance between harshness and melody. Zesura have emerged from other bands (Karcher, Mental Tearing After 9, The Pistons) and are now forging their very own style with elements from indie rock, post punk, noise rock and even a pinch of pop. Their debut album is available on coloured vinyl, on CD and digitally:

http://smarturl.it/zes_fcl

Live:
21.09.2019 Saarbrücken // Karateklub Meier